Willkommen beim HundeSpaßZentrum!

Wir, der Verein Hundefreunde an Rhein und Ruhr e.V., betreiben das HundeSpaßZentrum in Mülheim an der Ruhr an der Hansbergstraße. Hier können zu festgelegten Zeiten verträgliche Hunde unsere ca. 4500m² große, komplett umzäunte Freilauffläche unter Aufsicht zum Toben, Spielen und Rennen nutzen.

Öffnungszeiten

Montag & Mittwoch zwischen 17:30 bis 18:30 Uhr
Dienstag & Donnerstag zwischen 18:45 bis 19:45 Uhr
Sonntag zwischen 13:00 bis 14:00 Uhr

(Einlass ist ca. 5 Minuten vor Beginn der Freilaufstunde, nach Beginn der Freilaufstunde ist kein Einlass mehr möglich!)


Aktuelle Informationen gibt es bei Facebook.


Eine anderweitige Nutzung der Freilauffläche ist auf Anfrage möglich.


Pro Stunde kostet die Nutzung 3,50 € bei einem Hund. Wenn Sie mehr als einen Hund in der Familie haben, kostet die Nutzung 6,00 €, egal ob Sie mit zwei, drei oder mehr Hunden kommen.

Alternativ dazu können Sie auch 10er-Karten erwerben. Diese kosten 33,- € (statt 35,- €) bei einem Hund und 55,- € (statt 60,- €) bei zwei oder mehr Hunden. Eine Zahlung per ec-Karte ist möglich!

Die Freilauffläche kann von ca. 20 Hunden gleichzeitig genutzt werden. Bei starkem Regen bleibt die Freilauffläche leider geschlossen.

Da die Freilauffläche neu eröffnet wird, werden wir sicherlich im Laufe der Zeit die eine oder andere Änderung vornehmen müssen. Jegliche Vorschläge oder konstruktive Kritik sind herzlich willkommen!

Regeln

Damit wir alle die Freilauffläche auch in Zukunft sorgenfrei benutzen können und alle Hundefans gut miteinander auskommen, gilt es, einige Regeln zu beachten:

Eure Hunde sind verständlicher Weise in absolut freudiger Erwartung und wollen am besten direkt loslegen. Damit wir trotzdem möglichst Stress und Unruhe vermeiden, gibt es zwischen den einzelnen Stunden jeweils eine 15-minütige Pause. Bitte lasst Eure Hunde so lange im Auto, bis die Hunde der vorherigen Stunde komplett im Auto sind.

Auf dem gesamten Gelände außerhalb der Freilauffläche besteht Leinenpflicht! Außerdem gilt die Landeshundeverordnung NRW.

Der Verein haftet nicht für Schäden, die im Rahmen der Benutzung des Geländes sowie der Zugänge, Einrichtungen und Geräte entstehen. Der Verein haftet nicht bei Diebstahl von Garderobe oder mitgeführten Wertsachen.
Für durch den Besucher entstandene Schäden an dem Gelände oder anderen Einrichtungen haftet dieser vollumfänglich.

Der Verein

Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Zweck des Vereins ist die Vertretung und Förderung des Tierschutzgedankens aller Tiere, vor allem aber des Hundes, die Verhütung von Tierquälerei, -missbrauch und –misshandlung sowie die Unterstützung bei der tierärztlichen Versorgung in Not geratener Tiere.

Der komplette Erlös durch den Betrieb des Hunde-Spaß-Zentrums kommt Tierschutzvereinen in der Umgebung zu Gute.

Anfahrt

Anschrift: Hansbergstr. 33, 45473 Mülheim an der Ruhr

Impressum

Hundefreunde an Rhein und Ruhr e.V.
c/o Christian Dlugas
Klippe 9 (Anschrift des Vereins, nicht des HundeSpaßZentrums!)
45473 Mülheim an der Ruhr
e-Mail: info@hundefreunde-rr.de
Telefon: 0208 - 778998 52
Telefax: 0208 - 778998 54

Eingetragen beim Amtsgericht Duisburg unter VR 5325,
vertreten durch den 1. Vorsitzenden Christian Dlugas und die 2. Vorsitzende Ulrike Kux.

Bankverbindung:
Sparkasse Mülheim an der Ruhr
IBAN: DE42 3625 0000 0175 1398 26
BIC: SPMHDE3EXXX